Kategorie: Trinkwassertest

Wann ist eine Wassertestung sinnvoll und wie gut ist die deutsche Trinkwasserqualität wirklich?

Das deutsche Trinkwasser ist grundsätzlich von sehr guter Qualität und wird nahezu täglich durch interne Wasseranalysen der Wasserwerke kontrolliert. Und das sowohl bevor es auf den Weg in die Leitungen geht und an bestimmten entnahmestellen auf dem Weg zum Endverbraucher. Was die meisten jedoch nicht wissen: Die Verantwortlichkeit der Wasserwerke endet am Hausanschluss des Verbrauchers, also bei der Wassereingangsuhr. Ab diesem Zeitpunkt ist der Eigentümer für die Wasserqualität verantwortlich. Unter anderem können alte Wasserleitungen und wartungsfreie Trinkwasseranlagen die tatsächliche Qualität aus dem Wasserhahn beeinflussen. Die häufigsten Verunreinigungen entstehen durch den Wasserhahn bzw. die Wasserhahn-Armatur. Daher sind die Messwerte der Wasserwerke für den Endverbraucher meist nicht ganz aussagekräftig. Wenn Du also die wirkliche Qualität Deines Leitungswassers wissen möchtest, solltest Du eine Wasseranalyse im Trinkwasserlabor durchführen!

0 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

0 Produkte

0 Produkte

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder lösche alle